Wein

Der Weinherstellungsprozess muss hohe Standards für die Konservierung des Weines für die speziellen Charakteren unterschiedlicher Weinernten erfüllen. Klärung, Polierfiltration, Entfernung von Hefen und Bakterien, Endfiltration zwecks mikrobiologischer Stabilisierung, Wasser- und Gasfiltration sind wesentliche Einflussfaktoren für die Aufrechterhaltung der Charakteristik jedes Weines. Verunreinigungen wie z.B. Partikel, Kristalle, Behandlungsrückstände, Bakterien und Hefen können den Geschmack des Weines verändern. Die Erfahrung von Filtra und Pall´s Technologien im Weinherstellungsprozess können Risiken verhindern und die komplette Prozesskontrolle aufrecht erhalten.

Anwendungen der Weinfiltration:

  • Klärfiltration ( Crossflow, Kieselgurfiltration)
  • Feinfiltration
  • Endfiltration vor der Abfüllung
  • Integritätstest
  • Servicemedien Filtration (Gas und Dampf)
  • Wasserfiltration

Klärfiltration

 
Oenofine XL Filtersystem
OenoFlow™ XL Crossflow System
OenoFlow™ XL-M Crossflow System
OenoFlow™ XL-E Crossflow System
Oenoflow™ XL-S Crossflow System
Oenoflow™ XL-A Crossflow System
SUPRAdisc™ II Tiefenfiltermodule
K Serie Filterschichten
Profile® II Filterkerze

Vorfiltration

 
Oenofil Filtersystem
Oenoclear™ II Filterkerze
Profile® Star Filterkerze
Profile® II Filterkerze
SUPRAdisc™ II Tiefenfiltermodul
K Serie Filterschichten

Endfiltration

 
Membracart XL II Filterkerze
Ultipor® Nylon66 Filterkerze
Oenopure™ II Filterkerze
Oenofil Filtersystem

Integritätstest

 
Palltronic® Compact Star

Servicefiltration (Gas und Dampf)

 
CO2 /Luft: Emflon® PFAW Filterkerze
CO2 /Luft:Emflon® PFW Filterkerze
Dampf:PSS® Filterkerze

Wasser Filtration

 
Pall Aria™ Membran System
Ultipleat® High Flow Filterelemente
<< Zurück zur Produktauswahl